Fashion

T-Shirts Herren – unendliche Varianten für die unterschiedlichsten Stile

Von  | 

Alle Marken produzieren sie und jeder, alt oder jung, Mann oder Frau hat sie im Kleiderschrank: T-Shirts. Sie passen nicht nur zu praktisch jedem Outfit, sondern sind auch relativ günstig. Klar, wenn man sich ein besonderes T-Shirt von Luxusmarken aussucht, muss man tief im Portemonnaie greifen: es ist nicht selten, dass der Preis auch über 1000 Euro liegt, wenn man hochwertige Exemplare aus edlen Stoffen wie Seide oder Kaschmir kaufen will. Aber auch wer nicht auf T-Shirts von berühmten Marken verzichten will, findet sie oft zu einem günstigen Preis, im Verhältnis zu anderen Kleidungsstücken der restlichen Kollektion. T-Shirts Herren sind also ein absolutes Muss!

Aber je ikonischer und beliebter ein Teil ist, desto größer ist auch die Auswahl beim Shopping: es gibt sie klassisch oder mit einem Muster, farbig, mit Rundhals oder V-Ausschnitt, weit oder eng und figurbetont.  Um in diesem Mode Dschungel zurecht zu kommen  und zu wissen mit welchen Exemplaren Sie dieses Jahr richtig liegen oder auch nur um eine Idee zu haben, was einem am besten steht, können Sie einen Blick auf diesen Link werfen: https://www.replayjeans.com/de/shop/category/herren/t-shirts/pc/17/32. Hier haben auch Personen, die sich nicht mit Style und Mode auskennen, einen generellen Einblick auf die unterschiedliche Varianten an T-Shirts Herren und kann mit den Gedanken spielen, wie er sie mit anderen Kleidungsstücken kombinieren kann, um sie zu den unterschiedlichsten Outfits zu adaptieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

@simon_lorinser is wild at heart #ReplayJeans #Repost #Regram #Menswear

Ein Beitrag geteilt von Replay (@replay) am

Welche ist eigentlich die beliebteste Kombination? Die Kombination aus T-Shirts Herren und Shirt ist eines der klassischsten Outfits, die ein Mann tragen kann. Der Aufwand für die Zusammenstellung ist minimal und das Ergebnis sieht so aus, als hätten Sie mindestens 80% Aufwand investiert. Plus, und dies ist wahrscheinlich einer der besten Vorteile, können Sie eine kleine Auswahl an T-Shirts Herren und Overhirts besitzen und diese einfach mischen und kombinieren, wodurch man mehr Outfit-Kombinationen erhält, als wenn man eines separat tragen würden. Um diesen Look zu erhalten, gibt es ein paar simple Regeln, wie zum Beispiel welche Farbe zu welcher Farbe passt und welche Kombinationen man auf jeden Fall vermeiden sollte.

Ein offen kariertes Hemd ist wahrscheinlich eines der ersten Dinge, an die man denkt, wenn man an ein Überhemd denkt – es ist ein Klassiker. Das Tragen eines grafischen T-Shirts Herren mit geknöpftem Flanellhemd ist eine perfekte Kombination. Am besten kombiniert man dies mit schwarzen engen Jeans mit Destroyed-Effekten und einigen Turnschuhen für einen tollen Grunge-Style. Darüber hinaus ist die Kombination aus einem locker sitzenden Flanellhemd mit einem locker sitzenden T-Shirt und engen Skinny- oder Slim-Fit-Jeans ein idealer Stil für jemanden mit einer schmalen Figur. Ähnlich wie das karierte Flanellhemd ist diese Kombination ein Klassiker. Wenn man in diesem Winter auf eine Party geht, ist ein Cordhemd-Outfit eine großartige Möglichkeit, diesen eleganten, lässigen Look zu erzielen und Sie gleichzeitig warm zu halten. Die Kombination aus einem schwarzen T-Shirt und einem grauen Cordhemd sorgt für ein stilvolles, einfarbiges Tragegefühl. Die zusätzliche Schicht, die das Shirt bietet, eignet sich hervorragend für die Wintermonate, in denen man sich warm halten kann, ohne an Attraktivität verlieren zu müssen, wenn man einen Hoodie oder Pullover anziehen muss.

Die Redaktion von fashiongott.de informiert Sie mit interessanten Artikel und Tipps über die Themen Beauty, Fashion und Style.

Datenschutzinfo